Schön erhaltenes Mehrfamilienhaus an begehrter Lage Wettsteinquartier

4058 Basel BS
Referenz: 2108248
prev next
Angaben
Kategorie:
Gebäude
Anzahl Untergeschosse:
1
Volumen
3607 m³
Baujahr
1896
Renovierungsjahr
1992
Wohnfläche:
910 m²
Heizungstyp
Gasheizung
Grunstücksfläche:
215 m²
Heizanlage
Radiator
Verfügbarkeit:
nach Vereinbarung
Distanzen
Bahnhof:
m
Öffentliche Verkehrsmittel:
150 m
Grundschule:
400 m
Beschreibung
Das Raumprogramm verfügt über: 6 x 3.5 Zimmer Wohnungen 1 x 4.5 Zimmer Wohnung 1 x Ladenfläche 1 x Vereinskeller Dieses Mehrfamilienhaus befindet sich im Wettsteinquartier und ist im gefragten Altbauwohnungsstil gehalten und gepflegt worden. Im Jahr 1992 wurde eine Kernsanierung des Objekts vorgenommen. Bei Mieterwechseln wurden die Wohnungen, die Ladenfläche sowie der Vereinskeller immer wieder auf Vordermann gebracht. Durch die optimale Ausrichtung des Hauses ist die Besonnung der Wohnungen garantiert. Ebenfalls steht den Bewohnern ein geräumiger Garten im Hinterhof zur Verfügung. Im Erdgeschoss befindet sich eine grosse Ladenfläche mit Schaufenster und getrennte Büroräume. Vom 1. bis zum 3. Obergeschoss gibt es jeweils pro Stock zwei 3.5 Zimmer Wohnungen. Der Grundriss der Dachwohnung ist mit einer Fläche von 160m2 sehr grosszügig gestaltet. Zusätzlich enthält diese Wohnung einen Estrich, welcher bereits als Atelier und Studio verwendet wird. Die Fläche des Estrichs beträgt ca. 130m2. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, diesen als Wohnraum umzubauen. Im Untergeschoss finden sich für jede Wohnung ein Kellerabteil. Zudem gibt es eine Waschküche, welche mit Waschmaschine und Tumbler sowie Warm- und Kaltwassertrog ausgestattet ist. Der vermietete Vereinskeller ist ebenfalls im Untergeschoss. Die momentanen Mietzinse sind tief gehalten, so dass die Möglichkeit besteht, die Mieten entsprechend anzupassen. Möchten Sie dieses schöne Mehrfamilienhaus besichtigen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Die Angaben in dieser Verkaufsdokumentation wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Abweichungen bleiben vorbehalten.

Gemeinde
Wettstein (Baseldeutsch Wettstai) (vor 1921 Grenzach) ist ein Stadtteil der Stadt Basel. Es liegt im Kleinbasel am Rheinufer und grenzt im Norden an die Stadtteile Rosental und Clara (Riehenstrasse), im Osten an den Stadtteil Hirzbrunnen (Autobahn A3), im Süden an den Rhein und im Westen an die Kleinbasler Altstadt (Claragraben, Wettsteinstrasse). Das Wettstein-Quartier hat seinen Namen vom früheren Basler Bürgermeister Johann Rudolf Wettstein, nach dem auch die Wettsteinbrücke benannt ist, ebenso die im Quartier liegenden Wettsteinallee, Wettsteinstrasse, Wettsteinschulhaus und Wettsteinhof. Am Rheinufer befindet sich das Museum Tinguely zu Ehren Jean Tinguelys.

Geschäfte
In der Basler Innenstadt finden Sie alles, was das Herz begehrt. In der Freie Strasse gibt es vor allem Warenhäuser sowie Klamottenläden. Am Marktplatz finden Sie hingegen Marktstände, an welchen Sie regionale und frische Lebensmittel einkaufen können. In der Umgebung des Bankvereins sind überwiegend Firmen zu Hause. Hier finden Sie diverse Dienstleister wie Banken, Versicherungen, Notariate etc.

Verkehrsanbindung
Der Wettsteinplatz ist nur 3 Gehminuten entfernt. Von hier fahren die Tramlinien Nr. 1, 2 und 15 sowie die Buslinien 31, 34 und 38 in die Basler Innenstadt.

Eigenschaften
Umgebung
  • Radweg
  • Bushaltestelle
  • Restaurant(s)
Aussenbereich
  • Gartensitzplatz
Innenbereich
  • Hell
Ausstattung
  • Wäschetrockner
  • Gegensprechanlage
Boden
  • Parkett
  • Fliesen
Zustand
    Ausrichtung
    • Süden
    • Westen
    Besonnung
    • Ganzer Tag besonnt
    Aussicht
    • Schöne Aussicht
    Stil
      Kontakt

      Wir sind für Sie da

      LIBA & PARTNER
      Immobilien AG

      Aeschenvorstadt 55
      4052 Basel

      Tel. +41 61 691 30 30
      E-Mail info@liba-immobilien.ch

      • Professionelle Beratung
      • Umfangreiches Portfolio
      • kostenlose Immobilienbewertung


      Exposé bestellen

      Sie haben Interesse an diesem Angebot?
      Dann füllen Sie einfach das Formular oder rufen uns. Wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf und schicken Ihnen das Exposé zu.

      Anrede:*   FrauHerr
      (*) Obligatorische Felder